top of page

COUNSELLING

DEFINITION

Counselling und Coaching sind manchmal schwer voneinander zu trennen. Während sich das Coaching eher auf die Gegenwart und die Zukunft fokussiert, ist Counselling ein therapeutischer Prozess, der Personen dabei hilft, zugrunde liegende Probleme und Traumata aus der Vergangenheit zu analysieren und lösen.

Es ist ein Prozess, bei dem man Menschen hilft, mit mentalen oder emotionalen Problemen umzugehen und schmerzhafte Erinnerungen zu verstehen sowie zu verarbeiten. Counselling oder auch psychologische Beratung genannt, konzentriert sich darauf, den Klienten dabei zu unterstützen, seine Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu erkennen, darüber zu sprechen, sie zu erforschen, zu verstehen und herauszufinden, welche Maßnahmen er ergreifen möchte und woher seine persönlichen Probleme kommen.

Menschen entscheiden sich grundlegend für ein Gespräch mit einem Counsellor, weil sie das Gefühl haben, dass sie mit ihrem Partner/Freunden/Familie nicht über ihre persönlichen Probleme sprechen können, oder weil sie einfach das Gefühl haben, dass ihnen ein Fachmann besser helfen kann,  der eine objektive Sichtweise hat.

Ganz gleich, ob Sie mit Selbstkritik aufhören, lernen wollen, mit vergangenen Ereignissen umzugehen, oder ungesunde Bewältigungsmechanismen und destruktive Gewohnheiten ansprechen möchten, Beratung kann Ihnen helfen, Krisen zu überwinden, eine neue Richtung einzuschlagen und Ihre Fähigkeit zu verbessern, ihren Leben sorgenfreier zu gestalten.

DIE COUNSELLING-BEZIEHUNG 

Beim Counselling ist die Beziehung zwischen dem Klienten und dem Counsellor ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses, ähnlich wie beim Coaching. Der psychologische Berater ermutigt Klienten, sich mit Aspekten ihres Lebens, ihrer Beziehungen und ihrer selbst zu befassen, an die sie bisher vielleicht nicht gedacht haben oder wo sie sich bisher nicht zu in der Lage sahen.

Ein Counsellor erteilt in der Regel keine Ratschläge, sondern geben Einblick in die Gedanken und Verhaltensweisen des Klienten.

Sitzungen finden in einem sicheren, nicht wertenden und vertraulichen Raum statt, in dem Sie offen über vergangene Ereignisse sprechen können, die eine Reihe von Emotionen wie Scham, Wut oder Traurigkeit mit sich bringen können.

COUNSELLING KANN IHNEN HELFEN BEI...

  • Tief verwurzelten Ängsten

  • Geringem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen

  • Selbstkritik und negativen Selbstgesprächen

  • Störungen wie Angst und leichter Depression

  • Stress und Burnout

  • Einem negativen Körperbild

  • Ungesunden Gewohnheiten und selbstzerstörerischem Verhalten

  • Schwierigkeiten mit Lebensübergängen

  • Verlust oder Trauer

Wenn es etwas Bestimmtes gibt, worüber Sie sprechen möchten, können wir das gerne tun, indem Sie mich hier direkt kontaktieren.

bottom of page